Geschäftschancen frühzeitig Biotech-Unternehmen

Geschäftschancen frühzeitig Biotech-Unternehmen

Dies ist eine Studentenzeitung von den Abschlussarbeiten 2009 in der NIH-Stiftung für Weiterbildung in den Wissenschaften "TECH 366 - Biotechnologie-Management. Die Schüler wurden gebeten, eine Geschichte, die auf den Kurs Vorträge zu erzählen, und mit allgemeinen Unterricht an Biotechnologie-Unternehmen Management zu erweitern.

Geschäftschancen frühzeitig Biotech-Unternehmen

Tammy Jones

Einer der Aspekte der unternehmerischen Initiative, die mich interessiert, ist der Prozess der Frühphasenfinanzierung. Welche Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung und die Vor- und Nachteile dieser Möglichkeiten? Es gibt eine Vielzahl von finanziellen Unterstützung für frühen Start-up Unternehmen. Der Unternehmer kann Geld durch Freunde und Familie zu erhalten und sich selbst. Unterstützung ist auch durch Business Angels, Gründerzentren, Risikokapital, von Bund und Ländern zur Verfügung stehenden Mittel. Diese Investoren sind wegen ihrer Beteiligung frühzeitig als hohes Risiko Anleger. Das Unternehmen ist ein hohes Risiko, weil die Technologie in der Entwicklung befindet und es keine weiteren wissenschaftlichen Ressourcen dies wird auch als das "Tal des Todes" bekannt. Die Investoren füllen in diesem Haushaltslücke so kann das Unternehmen produktiv, das Produkt auf den Markt zu bleiben. Die Mittel werden in verschiedenen Projektphasen zugeordnet. Das Geld wird nicht von einer Phase zur anderen gewährleistet. Um auf die nächste Phase der Finanzierung zu erhalten, muss das Unternehmen Fortschritte in Form von Berichten und Proof of Concept zu zeigen.

Selbst und Freunde und Familie sind die am wenigsten empfohlene Form der Finanzierung. Da eine Rückkehr oder eine profitable Rendite ist nicht wahrscheinlich, und ein Verlust ist garantiert, Freunde und Familie sind nicht eine gute Alternative. Aber manchmal ist es die einzige Alternative, wenn Ihr Unternehmen nicht andere Investoren interessieren. Ein Beispiel hierfür ist Bonnie Robeson, der Gründer von Spectrum Bioscience. Sie nutzte ihre eigenen Geld und Freunde und Familie zu ihrem Unternehmen teilweise zu finanzieren, weil ihre Unternehmen nicht die Attraktivität für Großinvestoren haben.

Gründerzentren sind Programme, die Start-up-Unternehmen mit der Unterstützung in der Art der Ressourcen, Services und Kontakten bieten. Start-up-Unternehmen, die teilnehmen und runden das Programm sind eher in der Wirtschaft für die langfristigen Aufenthalt. Der Inkubator kann Raum für wenig Miete bereitzustellen. Darüber hinaus können sie Geräte, Support-Mitarbeiter und Gruppenpreis für die Versicherung, die das Unternehmen Haushalt helfen würde. Die Zeit, der Raum ist nicht unbestimmt, es in der Regel etwa 3 Jahren, wenn die Meilensteine ​​für die Graduierung erfüllt.

Angel-Investoren sind eine andere Form der Finanzierung. Sie sind Individuen, die ihr eigenes Geld zu investieren und in der Regel anonym bleiben. Die Finanzierung in der Regel reicht von $ 150.000 auf $ 1.500.000. Engel Investitionen sind rund 20 Milliarden Milliarden Dollar auf 50 im Vergleich zu 3-5 Milliarden US-Dollar Risikokapitalinvestitionen pro Jahr in den US Engel erwarten eine Rückkehr in 5-10 Jahren. Die Vorteile einer Angel Investor sind, dass es einfacher ist, einen Engel zu überreden, in Ihrem Unternehmen zu investieren, ist Due Diligence weniger beteiligt und eine niedrigere Rendite zu erwarten ist (smallbusinessnotes.com). Unser Gastredner, Ajoy Chakrabarti, Senior Director von Emergent Biosolutions, ist ein Fürsprecher für Angel-Investoren. Er sprach über Engel Gruppen, Einzelpersonen, die ihre Ressourcen für Investitionen zu bündeln sind. Sie bilden Gruppen in einem bestimmten Fachgebiet. Das ist gut für ein Unternehmen in diesem speziellen Arena aber es bedeutet auch, es wird mehr Menschen davon zu überzeugen, in, um Ihre Idee zu kaufen. Einige glauben, Engel Gruppen sind Ad-hoc-VCs, wegen der VC Verhalten im Umgang mit unternehmerischen Unternehmen und sie haben auch Allianzen von angel Gruppen wie The Angel Capital Association und dem Mid-Atlantic Investment Network gebildet waren sie Ideen und Informationen auszutauschen.

Engel, wie bei anderen Investoren erwarten bestimmte Dinge als Gegenleistung für ihr Geld und reicht von einem Brett Position, wöchentlichen oder Quartalsberichte, 5% -25% der Anteile des Unternehmens. Sie fordern auch Lager. Einige wollen das Unternehmen Wandelanleihen oder Rückkaufbare Vorzugsaktien. Dies ist vorteilhaft, zu dem Engel, aber nicht an die Firma, weil das Unternehmen hätte die Investition zuzüglich Zinsen zurückzuzahlen. Engel können auch verlangen, um der Erste, der von der nächsten Runde der Finanzierung und der Wirtschaft entscheiden kann nicht bestimmte Entscheidungen ohne Zustimmung des Business Angel zu machen. Alle diese Anträge sind zum Teil, um ihre Investitionen (smallbusinessnotes.com) zu schützen.

Technology Development Corporation (TEDCO) und dem Center for Innovative Technology (CIT) sind Organisationen für wirtschaftliche Entwicklung, die bundesstaatlichen und staatlichen Mittel für die Start-up-Unternehmen. TEDCO und CIT in der Regel finanzieren die Unternehmen zwischen Phase I und II der SBIR Finanzierung oder wenn die SBIR Enden vollständig und während das Unternehmen erwartet Engel oder Venture-Capital-Ressourcen. TEDCO erfordert, dass der Start-up haben weniger als 16 Mitarbeiter und 50% von ihnen sind in Maryland verwendet werden und die Start-up ist ein Universitäts-Spin-off, die im Geschäft ist für weniger als 5 Jahre und, bevor das Unternehmen sieht eine erfolgs sie erhält Mittel aus anderen Quellen. Sie vergibt bis zu 75.000 $ für die Bühnentechnik der frühen Entwicklung. Das Unternehmen ist verpflichtet, im Wege von 3% des Umsatzes bzw. 40% des Preises über fünf Jahre zurückzuzahlen. Auch wenn es einen Abschwung in der Wirtschaft, die Rückzahlung kann ein Problem sein. Die Start-up-Unternehmen hält das geistige Eigentum und die Vermarktungsrechte der Technologie, wenn es um TEDCO ( marylandtedco.org ). CIT bietet Unternehmenserwerb, gewerbliche Immobilienfinanzierung, Franchise-Finanzierung, Bau Kredite und Unternehmensnachfolge Finanzierung. Die Höhe des Darlehens ist von $ 350,000- $ 10.000.000, Finanzierung bis zu 85% -90% und mit einer Laufzeit von bis zu 10 bis 25 Jahren ( cit.com ).

Bundes-Finanzierung ist ein weiterer Weg für ein Start-up-Unternehmen, um Geld zu erhalten. Zuwendungen der öffentlichen Finanzierung wird über die Small Business Administration durch Small Business Innovation Research (SBIR) und Small Business Technology Transfer (STTR) Programmen. SBIR und STTR Programme werden durch Bundesstellen mit mehr als 100 Millionen US-Dollar und über $ 1 Milliarde, die jeweils in ihren außeruniversitären Forschungs- und Entwicklungsbudgets gegeben. Beide Programme erfordern, dass die für Profit-Unternehmen haben 500 oder weniger Beschäftigten, mindestens 51% in Eigenbesitz und in den Vereinigten Staaten geregelt. Die Unterschiede sind, dass die SBIR erfordert der Grundsatz Ermittler an der Gesellschaft zum Zeitpunkt der Vergabe und der Laufzeit des Projekts verwendet werden. Der Grundsatz Ermittler kann durch die Forschungseinrichtung oder dem Unternehmen für die Auszeichnung STTR eingesetzt werden. Auch die STTR erfordert, dass ein CRADA zwischen dem Unternehmen und der Forschungseinrichtung, wo 40% der Arbeit in der Firma durchgeführt und 30% der Arbeit an der Forschungseinrichtung (sbir.gov) durchgeführt da sein. Beide Programme sind sehr gut für kleine Unternehmen. Die Programme Preisgeld für Phase I und II. Der Förderbetrag in Phase I, die nur für die Forschung gewidmet ist, liegt zwischen $ 70.000 $ 150.000 für 6 Monate ab SBIR und 12 Monate ab STTR. Phase II wird für Forschung und Entwicklung konzentriert und die Finanzierung reicht von $ 750,000- $ 800.000 und in einigen Fällen $ 1.000.000. Phase-II-Brücke stellt Mittel von $ 1 Million / Jahr für 3 Jahre, und dies ist es, im Geschäfts Lücke zwischen der Phase II zur Vermarktung von Produkten zu füllen. Der Nachteil ist, dass andere Aspekte des Unternehmens wie der Schutz und die wachsenden Unternehmens geistigen Eigentums vernachlässigt werden.

Venture Capital (VC) stellt Mittel zur frühen Stadium Biotechnologie-Unternehmen in späten Phase II und frühen Phase-III. Risikokapital kommt in der Regel von institutionellen Anlegern und vermögenden Privatkunden gebündelt zusammen mit Wertpapierfirmen, wie Toucan Hauptstadt. Die Rückkehr kommt in der Regel in Form von Börsengang oder Verkauf des Unternehmens in 2-3 Jahren. Dies wird als Nachteil gesehen und ziemlich stressig für einige Unternehmer, die in den Börsengang oder Verkauf ihrer Firma gehetzt fühlen. Ein weiterer Nachteil ist der Unternehmer nicht mehr über 100% der Anteile des Unternehmens, die VC nimmt einen Prozentsatz. Um für ein Unternehmen, um die Aufmerksamkeit einer VC zu erhalten, muss das Unternehmen der Meinung, dass das Unternehmen in einem Milliarden-Dollar-Markt tätig und haben das Potenzial auf 100 Millionen US-Dollar Umsatz in fünf Jahren zu machen und für $ 400.000.000, Ausgang, (verkauft allbusiness.com). Wegen solcher hohen Standards können viele gute Start-up Unternehmen nicht VC-Finanzierung zu erhalten, wie Spectrum Bioscience. Es ist ein Service-Unternehmen, das eine dringend benötigte Service und sie nicht die Kriterien einer VC zu erfüllen. Sobald das Unternehmen über VC-Finanzierung, ist ein Vorteil, der Finanzierung, dass sie die Unternehmen zu erweitern und nicht nur in Forschung und Entwicklung Schublade. Das Unternehmen kann auch Managementunterstützung zu bekommen, um das Produkt auf den Markt zu führen. Ein weiterer Grund ist, dass es nicht ein Darlehen, das zurückgezahlt werden muss.

Je nach Zielsetzung des Unternehmers für das Unternehmen, Venture Capital und Bundesmittel sind beide gute Möglichkeiten, um Start-up Geld zu bekommen, sondern weil der Kriterien, die Bundesmittel erhalten ist es unmöglich, beide gleichzeitig zu empfangen. Wenn das Unternehmen 51% oder mehr von VCs gehören, dann kann das Unternehmen nicht für die Bundesmittel zu qualifizieren, SBIR. Venture Capital hat sich im Widerspruch zu der SBA seit Jahren wegen der Beschränkungen von der Berechtigungsempfänger gelegt. Venture Capital-Firmen denken, diese Einschränkung ist dumm und es tut weh, nachteilig die Regierung und die Steuerzahler, weil die Finanzierung der VCs sind weitere vielversprechende Start-ups und die weniger vielversprechende Start-ups sind immer SBIR Geld. Dies wird als ein solches Problem durch Venture Capital-Firmen, die die National Venture Capital Association und der Biotechnology Industry Organization bekam das Repräsentantenhaus und Senat beteiligt, um die Beschränkungen zu wählen (bostonvcbolg.typepad.com) wahrgenommen wird. In seiner jetzigen Form, das Haus unterstützt die VCs und der Senat begünstigt einige Einschränkungen zu VC Unternehmen (bizjournals.com). Eine informelle Umfrage genommen haben gezeigt, dass etwa 80% der Kleinunternehmen wurden zu großen VCs den Besitz und die Kontrolle von Kleinunternehmen im Wettbewerb um SBIR Finanzierung (zyn.com) gegenüber. Wenn diese Bewegung erfolgreich ist, ist die Frage, die den Geist von vielen frühen Stadium Unternehmen, die finanzielle Unterstützung kommt, ist dort genug SBIR Geld für nicht-VC finanzierte Start-up-Unternehmen zur Verfügung stehen? Jonathan Cohen, CEO von 20/20 Gene Systems, Gastredner, ist mit der Aufhebung der Beschränkungen gegenüber, da VC-finanzierten Unternehmen einen ungerechtfertigten Vorteil gegenüber den frühen Start-up-Unternehmen. VC-Gesellschaften sind etabliert und mehr Aussicht auf Erfolg und ein Unternehmen gerade erst anfangen, hat nicht die Gelegenheit, etablieren sich und die SBIR Finanzierung ist zu diesem Zweck hatte.

Der Unternehmer muss den Kriterien im Umgang mit diesen verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten kennen. Der Unternehmer / Gründer muss, wann und wie viel Kontrolle sie zu verzichten, wie in der Unternehmensführung oder das Unternehmen den Börsengang im Umgang mit Venture Capital-Firmen wollen wissen. Bundesfinanzierung und Risikokapital zur Verfügung stellen, das Geld muss nicht zurückgezahlt werden, aber der Kompromiss ist, dass die 51% Bedarf beider Unternehmen ist es für den Unternehmer schwierig, was zu der SBIR, VC Kontroverse. Angel-Investoren zu sein scheinen, die überzeugender und nachsichtig, obwohl sie haben Erwartungen, aber die Wirtschaft zieht so auch das Geld der Angel-Investoren "wie auch die anderen Anleger. Das Unternehmen muss die Incubator nach dem Abschluss verlassen oder vielleicht vor, wenn die Benchmarks nicht erreicht werden, aber das Unternehmen hat Langlebigkeit nach dem Verlassen. Mit TEDCO und CIT hat das Unternehmen, das Geld zurückzuzahlen, aber es kann IP-Rechte und das Eigentum zu halten. Die Möglichkeiten der Frühphasenfinanzierung haben ihre Vor- und Nachteile die ihnen zugeschrieben. Der Unternehmer muss das finden, was für sie geeignet ist.

3 KOMMENTARE

  1. Als Gründer der frühzeitig Biotech Ich habe die meisten der Finanzierungsquellen beschrieben verwendet - persönlichen, familiären, Engel, Regierung. Der nächste Schritt erfordert VC Geld, das derzeit nicht verfügbar ist. Im gegenwärtigen Klima Bargeld ist kritisch, es ist wichtig, Einnahmen über einen Hybrid-Modell zu generieren und Bootstrap das Geschäft für eine Weile.

  2. In der Tat ist es eine gute Seite, um Wissen über Biotechnologie + Management Papiere zu bekommen. Ich wünsche, wenn Sie weitere Papiere auf meine E-Mail zu übermitteln, wie ich versuche, auf eine solche neue Themen zu arbeiten.
    Danke Ihnen im Voraus.

    Er. Amit Alexander Charan
    Assistenzprofessor,
    Dept. of MCE, JSBB, SHIATS,
    Allahabad, Indien

Lassen Sie eine Antwort